Kunststoffbeschichtungen

Kunststoffbeschichtungen

Vulkollan



Charakteristik: Gießpolyurethansystem für höchste Ansprüche. Vor allem hinsichtlich dynamischer Belastbarkeit. Ausgezeichnete physikalische Eigenschaften. Älteste und bekannteste Polyurethanrezeptur.
Einsatzgebiete: Hochbelastete Räder- und Rollenbeschichtungen, Federelemente, Prallpuffer, Kupplungselemente.
Besondere Vorteile: Dynamisch höchst belastbar. Insgesamt sehr ausgewogene, hervorragende mechanische Eigenschaften über einen weiten Einsatztemperaturbereich. Sehr gute Verschleißfestigkeit. Hohe Abriebfestigkeit. Hohe Wechselbiegefestigkeit. Sehr geringe bleibende Verformung. Konstanter E-Modul von -20°C bis +80°C. Sehr gute Haftkraft auf Metall.
Beständigkeit: Sehr gut beständig gegen mineralische Fette und Öle- Geringe Quellung in Glykol. Nicht beständig gegen Hydrolyse. Nicht beständig gegen Mikroben.
Einsatztemperatur: Im Dauergebrauch bis ca. 100°C (trocken). Kurzfristig bis ca. 120°C. Sehr gute Eigenschaften in der Kälte (bis -20°C).
erhältlich: Vulkollan von 65 bis 93° Shore A
Farbe: Standardmäßig ockergelb bis braun. Sonderfarben nach technischen Möglichkeiten auf Anfrage. Zu beachten ist das vulkollan-typische starke Nachdunkeln unter Einwirkung von UV-Licht (Sonnenlicht).
Alternativen: Asmaprene A, B, BE, Asmathane. Für Anwendungen  im Wasser bei höheren Temperaturen (Hydrolyse) empfehlen wir Asmaprene L bzw. die Sondertype Vulkollan hydrolysefest.
Anmerkung: Um die herausragenden Eigenschaften von Vulkollan zu erreichen, sind neben einer genau definierten Verarbeitung und aufwendige Temper- und Lagerzyklen vorgeschrieben. Diese bedingen Mindestlieferzeiten ab ca. 4 Wochen.

Laufrad:
Vulkollan

Asmathane


Sie brauchen hoch verschleißfeste Beschichtungen. Oder Formteile. Mit guten mechanischen Eigenschaften. Und hoher Schnittfestigkeit.
Chemische Basis: Polyester-Kaltgießsystem.
Charakteristik: Hoch verschleißfestes Gießpolyurethansystem.
Einsatzgebiete: Hoch verschleißfeste Beschichtungen und Formteile.
Besondere Vorteile: Sehr geringer Abrieb. Gute mechanische Eigenschaften. Hohe Schnittfestigkeit.
Beständigkeit: Vorwiegend für den mechanischen Verschleißeinsatz. Sonderausführung mit mikrobenbeständiger Ausführung lieferbar.
Einsatztemperatur: Im Dauergebrauch bis ca. 60°C (trocken). Kurzfristig bis ca. 80°C.
erhältlich: 50 bis 90° Shore A
Farbe: Rot, maisgelb, gelbgrün.
Anmerkung: Standardfertigung Maschinenguss.
Alternativen: Vor allem für dynamische Anwendungen Heißgießsysteme wie z.B. Asmaprene L.

AsmaVulkollan

Baytec


Sie brauchen verschleißfeste, großflächige Beschichtungen. Mit guten mechanischen Eigenschaften.
Chemische Basis: Polyrether-, Kaltgieß- und Sprühsystem.
Charakteristik: Preisgünstiges, hochreaktives Polyurethansystem zum Gießen und Sprühen.
Einsatzgebiete: Verschleißfeste, großflächige Beschichtungen.
Besondere Vorteile: Sprühverfahren
Beständigkeit: Vorwiegend für den mechanischen Verschleißeinsatz. Gute Hydrolysebeständigkeit.
Einsatztemperatur: Im Dauergebrauch bis ca. 60°C (trocken). Kurzfristig bis ca. 80°C.
erhältlich: 80° Shore A
Farbe: natur-beige

Baytec

Asma