TRANSPROFIL

TRANSPROFIL

Transprofil - Profilgurte zur Steilförderung


TRANSPROFIL-Fördergurte besitzen 15 mm oder 25 mm hohe Stollen, die direkt in die Gurtoberfläche eingearbeitet sind. Dafür werden Profile mit verschiedenen Muster in einer hochabriebfesten Deckplattenqualität (D) gefertigt. Der TRANSPROFIL- Gurt mit Fischgrätprofil wurde speziell für die spezifischen Erfordernisse entwickelt, die sich bei der Erhöhung des Neigungswinkels der Förderanlage ergeben. Er kommt bei extremen Förderhöhen und Steigungswinkeln zum Einsatz.

ANWENDUNGSBEREICHE
• Bergwerke
• Zementfabriken
• Tierfutter
• Getreidesilos
• Hafenanlagen
• Düngemittelindustrie
• Zuckerfabriken
• Steinbrüche und Sandgruben


ZUSÄTZLICHE INFORMATIONEN
Je nach Gurtbreite und Förderguttyp bestimmen wir zusammen mit Ihnen die am besten geeignete Stollenhöhe (15 mm oder 25 mm). In vielen Fällen ist eine Förderung über einen Neigungswinkel des Förderbands von über 20° nicht möglich. Mit TRANSPROFIL-Fördergurten wird dieser Nachteil beseitigt. Auch wenn der Neigungswinkel 20° ersteigt, können Sie mit den TRANSPROFIL-Fördergurten Ihr Fördergut befördern (je nach Fall maximal 30° oder 40°) und so Platz sparen.


 

Probelt









 

Datenblatt Download